Die erste Aktion, die Sie ergreifen müssen, ist, Klick-Betrug-Monitoring auf Ihre Domain anzuwenden.

Um Ihre Anzeigen gegen Betrug zu überwachen, verwenden wir zwei verschiedene Methoden.

Beide Methoden finden Sie unter "Settings" ---> "Monitoring"

1. Ein HTML-Tracking-Code. Dieser Code muss auf allen Zielseiten installiert werden und wird sowohl für Adwords als auch für Bing verwendet.

Kopieren Sie einfach das HTML-Snippet und installieren Sie es im Body-Tag Ihrer Zielseiten.

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie dies tun sollen, werden unsere Mitarbeiter Ihnen gerne dabei helfen.

Weitere Informationen zum HTML-Tracking-Code finden Sie hier

2. Eine Adwords-Tracking-Vorlage, die in Ihrem AdWords-Konto installiert werden soll.

Um die Tracking-Vorlage zu installieren, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

1. Melden Sie sich bei AdWords an.

2. Klicken Sie auf den Button Campaign.

3. Klicken Sie im linken Menü auf Shared library. 

4. Scrollen Sie nach ganz unten und klicken Sie unter URL-Optionen auf VIEW. 

5. Klicken Sie neben der Tracking-Vorlage auf EDIT.

6. Kopieren Sie die obige Tracking-Vorlage in Ihr AdWords-Konto.

7. Stellen Sie sicher, dass Auto-tagging auf JA eingestellt ist.

8. Klicken Sie auf SAVE.

Weitere Informationen zur Tracking-Vorlage finden Sie hier

Durch die Verwendung von beiden Methoden sind wir in der Lage, die notwendigen Informationen zu sammeln, um zu entscheiden, ob ein bestimmter Klick betrügerisch oder unschuldig ist.

Dann sollten Sie die automatische IP-Blockierung auf Ihre Domain einrichten.

Damit das automatische IP-Blockier-Skript ausgeführt werden kann, müssen Sie den ClickCease-Zugriff auf das AdWords-Konto in Bezug auf die geschützte Domäne gewähren.

Nachdem Sie ein Standard- oder ein Premium-Schutzpaket gekauft haben, erscheint ein Dialogfenster in Ihrem Dashboard, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Adwords-Client-ID einzugeben:

Nach der Eingabe der AdWords-ID sendet Ihnen das System automatisch eine Zugriffsanforderung an Ihr AdWords-Konto aus unserem ClickCease-MCC-Konto. Sie werden dann zu einem weiteren Dialogfeld weitergeleitet, unter Anleitung, wie Sie die Anfrage annehmen:

Sobald Sie akzeptiert haben, wird die automatische IP-Blockung-Funktion für das Konto innerhalb von ca. 30 Minuten eingeschaltet. 

Did this answer your question?