Ja. Das System hat die Fähigkeit, das zu tun.

Es ist eingestellt, um IP-Bereiche standardmäßig zu blockieren und wird sie aktiv blockieren, wenn es eine große Menge von betrügerischen Angriffen aus diesem Bereich erkannt hat.

Die Option kann ein- und ausgeschaltet werden, indem Sie auf  "Settings" und dann auf "Manage auto-IP blocking" klicken.

Darüber hinaus können Sie manuell einen IP-Bereich zu Ihren Ausschlusslisten hinzufügen, indem Sie ihn zu Ihrer "add your own IPs" -Liste hinzufügen, die auch unter "Settings" und dann im Abschnitt "Manage auto-IP blocking" gefunden werden kann.

Um einen IP-Bereich auszuschließen, ersetzen Sie den vierten (oder in schweren Fällen der dritte) Quadrant mit einem Sternchen *.

Zum Beispiel: 1.2.3. * Oder 1.2. *. *

Did this answer your question?