Unser System überwacht jede IP-Adresse, die auf Ihre Anzeigen klickt und läuft gegen Dutzende von verschiedenen Tests mit unserem anspruchsvollen Algorithmus, um es zu validieren. Einige häufige Quellen, die wir testen sind verschiedene VPNs, Proxies, bekannte Blacklists und vieles mehr. Der Algorithmus analysiert auch die Anzahl der Klicks, die die IP auf Ihren Anzeigen und anderen Elementen des Benutzerverhaltens durchgeführt hat.
Wenn das System eine betrügerische IP identifiziert, blockiert es sie, Ihre Anzeigen zu sehen (und deshalb weiter zu klicken), indem es in den Ausschlusslisten Ihrer Kampagnen ausgeschlossen wird.
Diese Aktion wird sofort und automatisch durchgeführt, sobald die problematische IP erkannt wird.
Wir empfehlen Ihnen auch, eine Klickbetrug-Schwelle für Ihr Unternehmen anzupassen.

Der automatische IP-Ausschluss gehört zu unseren Basic- und Standard-Schutzpaket
In dem Basic-Schutzpaket erhalten Sie eine E-Mail mit der betrügerischen IP-Adresse, damit Sie sie selbst manuell blockieren können.

Did this answer your question?